Gerätturnen

Gruppenphoto der älteren Gerätturner

Bei uns geht es um

  • Rollen, Fliegen, Überschlagen
  • Kraft, Beweglichkeit und Körperbeherrschung
  • Mut zum Ausprobieren neuer Elemente und Vertauen in die eigenen Fähigkeiten

Unser Mittwochabend besteht aus gemeinsamem Aufbauen aller Geräte und Matten, dem Aufwärmen und Dehnen und dem eigentlichen Training an den Geräten. Zwischendurch schieben wir auch Kraft- und Körperspannungszirkel ein, oder spielen mal ein Spiel. Neben den Grundlagen wie Handstand am Boden, Drehungen am Balken, Umschwung am Reck und Überschlägen am Sprung versuchen wir uns an Flick-Flacks, Saltos und freien Rädern.

Wer möchte, darf seine/ihre erlernten Fähigkeiten dann auf einem Wettkampf präsentieren, entweder hier in der Region oder auf einem der legendären Turnfeste. Der Besuch dieser mehrtägigen Großereignisse der Turnwelt ist immer ein Highlight im Jahr. Unser Maskottchen Papaya, oben im Bild in der Mitte, begleitet uns dabei.

Aktuell machen die 9- bis 13-jährigen Jungen und Mädchen den größten Teil unserer Gruppe aus, wir freuen uns aber auch über neue Gesichter anderer Altersstufen. Meldet euch einfach unverbindlich und macht mal mit!

Ältere Jugendliche und Erwachsene sind nicht nur herzlich zum Mitturnen eingeladen, sondern dürfen sich auch gerne melden, wenn sie Interesse am Unterstützen der Abteilung haben. Wir suchen helfende Hände fürs Training und Kampfrichter*innen, eine entsprechende Einarbeitung und Schulung bekommt ihr natürlich.

Kontakt

Charlotte Grütters
Mailadresse
Tel.: 02831 / 1810

Aktuelles

Aufgrung von Corona und den Lehrproben zweier Praktikant*innen, die ihr Abitur im Bereich Sport machen, sind wir momentan nicht im normalen Betrieb. Schreibt uns trotzdem gerne, nach den Herbstferien können dann auch Neue zum Training dazukommen.

Trainingszeiten

Kinder
(Alter: etwa 9 – 13 Jahre)
Mittwoch 18:00 – 20:00
Halle Am Bollwerk

Jugendliche
(Alter: etwa 14 – 20 Jahre)
Mittwoch 19:00 – 21:00
Halle Am Bollwerk